Menu

user_mobilelogo

Mit Hand, Herz und Wissen – in guten Händen bei ihrer Hebamme!

Hebammen begleiten und betreuen während der Schwangerschaft, der Geburt, im Wochenbett und während der Stillzeit. Zuhause oder im Spital.

Leopold

 

 

 

 

PINAHRH

Jede Frau wünscht sich eine problemlose und unbelastete Schwangerschaft. Doch was passiert wenn das "Normale" von der Norm abweicht?

Nebst den Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrem/-er Gynäkologen/-in, biete ich zu Hause oder bei nötigem Spitalaufenthalt eine zusätzliche Betreuung an, die Zeit und Raum für Ihre Bedürfnisse schafft.

Ob bei unerwarteten körperlichen Beschwerden in der Schwangerschaft oder bei Unsicherheiten mit den kommenden Veränderungen, können Sie sich zwischen der Homöopathischen Begleitung oder der Metamorphischen Methode nach Gaston Saint-Pierre entscheiden.

Die Metamorphische Methode nach Gaston ist eine zarte Massage in den Bereichen der Füsse, Hände und Kopf, welche die Tiefenentspannung fördert und sich damit gut bei vorzeitiger Wehentätigkeit einsetzen lässt oder bei Überlastung der momentanen Lebenssituation.  

 Massage

 

Nach ärztlicher Verordnung auf Rezept übernimmt Ihre Krankenkasse,

sonst gilt pro angefangene 30 Minuten 43,- Franken unter Berücksichtigung des aktuellen Taxpunktwertes.

Homöopathie

 

Für die Homöopathische Behandlung finden Sie weitere Informationen bezüglich der Kosten unter Patienteninformation.  

Möchten Sie sich als Paar in einer kleinen Gruppe oder lieber zu zweit in den vertrauten eigenen vier Wänden auf die anstehenden Veränderungen vorbereiten?
Dann wird Ihnen ein Geburtsvorbereitungskurs Wissen vermitteln, Fragen beantworten, eigene Bedürfnisse und Ressourcen für die Geburt stärken und mögliche Befürchtungen oder Ängste abbauen.

Kursort

 

Die Abend-, und Wochenendkurs für Paare finden in den Räumlichkeiten des Kantonsspitals Uri statt.

Kurskosten  

 

Die Kosten für ein Geburtsvorbereitungskurs für Paare belaufen sich auf 360.- Franken. Ein privater Paarkurs zu Hause wird mit 100.- Franken pro Stunde verrechnet der 3 bis 4 Stunden Zeit beansprucht. Ihre Krankenkasse übernimmt in der Schwangerschaft 150,- Franken für einen Geburtsvorbereitungskurs.  

Anmeldung  

 

Paarkurse die in den Räumlichkeiten des Spitals stattfinden melden sich bitte unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  an. Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.ksuri.ch

Für einen privaten Geburtsvorbereitungskurs melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Geburtsvorbereitung

Nach der Geburt beginnt das Wochenbett. Es ist eine intensive und sensible Zeit der Veränderungen, die unterschiedlich wahrgenommen werden.

Als Hebamme begleite ich Sie individuell nach ambulanter Geburt, Früh- oder Spätentlassung aus dem Spital.

In gewohnter und geschützter Umgebung bei Ihnen zu Hause unterstütze ich Sie als Familie im neuen Lebensabschnitt, bei Fragen Rund ums Stillen, in der Babypflege sowie in dem komplexen Heilungs- und Veränderungsprozessen. 

Kosten         

Die Kosten der Hausbesuche übernimmt Ihre Krankenkasse bis zum 56. Tag nach der Geburt.

Bei Notwendigkeit (mit Arztzeugnis) werden die Kosten auch nach dem 56. Tag übernommen.

pedikur

Stillen - ein guter Start ins Leben!

Ein inniger Moment zwischen Mutter und Kind, der auch mit Schwierigkeiten verbunden sein kann.

Gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg und bei folgenden Fragen: 

  • Stillstart
  • Brustpflege
  • Ernährung
  • Milchmangel oder vermehrte Milchproduktionimages6UR1I3G0
  • wunde Brustwarzen
  • Milchstau
  • Gewinnung und Aufbewahrung von Muttermilch
  • Stillen und Arbeit
  • Abstillen
Kosten Ihre Krankenkasse übernimmt 3 Stillberatungen.

 

       rundum praxis